Kinderarmut


Einstieg

Diskutieren Sie mit Ihren Mitschülern:

  • Welche Begriffe assoziieren Sie mit dem Wort Armut?
  • Was bedeutet es, arm aufzuwachsen, sowohl finanziell als auch seelisch?
  • Welche Konsequenzen hat Armut für Kinder?
  • Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es bezüglich Kinderarmut in Entwicklungsländern und Deutschland?
  • Welche Wege gibt es aus der Kinderarmut? Was kann dagegen unternommen werden?

 
Kinderarmut: Video und Hörverständnisaufgaben


Arbeitsblatt: Kinderarmut
Lösungen: Kinderarmut


Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:

Deutsche Welle: Deutschlands arme Kinder
Planet-Wissen: Kinderarmut in Deutschland
DKHW: Nothilfe für Kinder
Aus Politik und Zeitgeschichte - Kinderarmut

Weiterdenken

Vergleichen Sie deutsche Kinderarmut mit der Ihrer eigenen Kultur. Wo gibt es Unterschiede? Wo Gemeinsamkeiten? Schreiben Sie Ihre Beobachtungen zunächst als Liste auf und diskutieren Sie diese dann in einer kleinen Gruppe.

Mündliche Übung:

  • Wählen Sie eines der Bilder und bereiten Sie eine 3-4-minütige Präsentation vor.
  • Beziehen Sie sich dabei auch auf deutschsprachige Regionen.
  • Beschreiben Sie das Bild mit Hilfe des grafischen Organizers.

Schriftliche Übung:

Sie haben von der Kinderarmut in Deutschland durch verschiedene Artikel, Videos und Blogs erfahren. Eine Freundin von Ihnen hilft in der karitativen Einrichtung ‘Jonas Haus’, und hat Ihnen ganz begeistert davon berichtet. Nun wollen Sie ebenfalls aktiv werden: Informieren Sie andere Jugendliche über die Situation von Kindern einkommensschwacher Familien in Deutschland, vergleichen Sie dies mit Ihrem Herkunftsland und erzählen Sie von dem Einsatz Ihrer Freundin. Sie schlagen konkrete Maßnahmen vor, um den Kindern zu helfen und fordern Sie Ihre Mitschüler auf, selbst tätig zu werden - ganz im Sinne des IB Lernerprofils. Wählen Sie dafür entweder eine Rede, eine Artikel oder eine Broschüre.

Last modified: Tuesday, 26 October 2021, 5:46 AM